Vorher/Nachher Fotos: Vergleich nach 7 Monaten!

Sieben Monate sind vergangen – und zwar wirklich rasant. Wie man an unseren Foto-Hintergründen sehen kann, sind wir zwischenzeitlich sogar umgezogen. Die rund 3.500 Grafs haben sich prächtig entwickelt.

„Vorher/Nachher Fotos: Vergleich nach 7 Monaten!“ weiterlesen

6 Monats-Update & Verlaufsfotos Monat 3-6

Am meisten ist mit den transplantierten Haaren sicherlich in den Monaten 4 und 5 passiert: Vom sanften Wachstum über leicht buschig-gekräuselte Haare wurde jetzt wieder eine richtige Frisur. Nachdem ich es mir am Anfang noch wenig vorstellen konnte bin ich aktuell wirklich begeistert.

„6 Monats-Update & Verlaufsfotos Monat 3-6“ weiterlesen

3 Monats Update: Fast alle Haare weg & getrimmt

Wow, 3 Monate ist die Haartransplantation jetzt her! Schmerzen oder Beschwerden in irgend einer Form habe ich nach wie vor keine. Ich bin momentan sozusagen auf dem Gipfel der Ugly Duckling Stage. Es sind so gut wie alle transplantierten Haare ausgefallen.

„3 Monats Update: Fast alle Haare weg & getrimmt“ weiterlesen

Update Tag 60 & Verlauf Woche 2-8: Shedding

Nach den ersten 14 Tagen geht es mit meiner Berichterstattung wöchentlich weiter. Während bis etwa zur vierten Woche alles gut aussah, begann dann, wie erwartet, das Shedding der meisten Haare!

„Update Tag 60 & Verlauf Woche 2-8: Shedding“ weiterlesen

Update Tag 16: Geschäftstermin, Haarschnitt & Vergleichsfotos Tag 9-16

Unglaublich: Schon am 16. Tag nach meiner OP habe ich den ersten ganztätigen Geschfätstermin mit vielen Kollegen teilnehmen können. Momentan sieht alles top aus, alle Krusten sind längst weg und gibt eine schöne Vorschau auf das (hoffentliche) Endergebnis.

„Update Tag 16: Geschäftstermin, Haarschnitt & Vergleichsfotos Tag 9-16“ weiterlesen

Update Tag 8 Krusten & Vergleichsfotos Tag 1-8

In diesem Artikel geht es um den Heilungsverlauf in den ersten Tagen Post-OP und die Entwicklung der Pickel-Komplikation

„Update Tag 8 Krusten & Vergleichsfotos Tag 1-8“ weiterlesen

Tag 1-2 Post OP & Heimreise

Meine Freundin und ich hatten insgesamt 3 Nächte im Hotel gebucht. Wäre es mir am ersten Tag nach der OP irgendwie schlecht gegangen, wären wir noch eine Nacht länger geblieben. Meine Kopfhaut stand zwar noch unter Spannung und ich fühlte mich leicht Reaktions-Verzögert vom Dormicum, mir ging es aber am ersten Tag nach der OP richtig gut. Deshalb haben wir direkt nach der Nach-Kontrolle die Heimfahrt angetreten.

„Tag 1-2 Post OP & Heimreise“ weiterlesen